Wald, Wiesen…

Landwirtschaft, Hügelland und Geschichte erleben

Wanderweg in Angeln

Stoltebüll mit den Ortsteilen Gulde Schörderup, Vogelsang und Wittkiel

Viele Landwirtschaftsbetriebe prägen das Bild dieser reizvollen Umgebung.
Als Radfahrer werden Sie feststellen, dass es in der Landschaft Angeln hier im Bereich des sogenannten „Östlichen Hügellandes“ so manche Anhöhe zu erstrampeln gilt.

Lesungen und Konzerte auf Gut Frauenhof

Die Gutsbesitzer veranstalten jedes Jahr eine Reihe an Konzerten und Lesungen im Torhaus des wunderschönen Anwesens. – Interessierte können sich über das aktuelle Programm unter www.gut-frauenhof.de erkundigen.

Thingstätte „Guly-Thing“

Der Thingplatz auf dem Adlerberg ist ein Rats- und Versammlungsplatz und existierte bis 1869 in Gulde. Nach alten Überlieferungen wurde er an einem historischen Ort wieder aufgebaut. Außerdem können Sie Rekonstruktionen einer Grabanlage sowie einen Runenstein besichtigen.
Informationen erhalten Sie vor Ort und unter www.guly-thing.de

Kunst und Café

Kleine Pausen gönnen Sie sich am besten in einem der gemütlichen Landcafés. – Zum Teil haben Sie auch die Möglichkeit eine Ausstellung zu besuchen.
Achten Sie auf Hinweise am Straßenrand oder fragen Sie einfach vor Ort nach.

Mai in Angeln
Landschaft in Angeln an der Schlei
Landwirtschaft
Landschaft in Angeln an der Schlei
Thingstätte
Landschaft in Angeln an der Schlei

Kontakt

Touristikverein Kappeln/Schlei-Ostsee e.V.

Jöns-Hof-Passage 2
24376 Kappeln

Tel. 04642 / 920932
Fax 04642 / 920931

Veranstaltungen

Mo. 26.06.2017, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Di. 27.06.2017, 11:30 Uhr - 15:00 Uhr