Horst-Hagen Rath Gemälde und Skulpturen Ausstellung

Samstag 26.10.2019, 11:00 Uhr - Samstag 28.03.2020, 17:00 Uhr

Horst-Hagen Rath Gemälde und Skulpturen
Ausstellung vom 26. Okt. 2019 – 8. März 2020 im Kunsthaus Kappeln, Poststr. 5 Öffnungszeiten: Do – So, 11 – 17 Uhr


Vernissage am Samstag, den 26. Okt. 2019, um 11 Uhr

Der Künstler wird anwesend sein


Führungen jeweils am letzten Samstag jeden Monats um 15 Uhr


Der Künstler Horst-Hagen Rath wurde am 13. Juli 1952 im niedersächsischen Beetenbrück geboren. Er studierte von 1970 bis 1977 an der Hamburger Hoch- schule für Bildende Künste, wo er be- sonders von seinem Lehrer Prof. Rudolf Hausner stark beeinflusst wurde.
Mit übergroßen Formaten wurde Rath noch während des Studiums zu einem Chronisten der 1970-er Jahre. Seine Beziehung zur Realität ist allerdings die eines Spielers. Die Neugier des Betrachters wird durch eine künstliche Wirklichkeit geweckt, durch das abgekartete Spiel eines Intellektuellen mit jeder Menge Hinterge- danken. Das eigentlich Surreale folgt nicht spontanen Eingebungen, sondern ist Kalkül, wohl überlegt, aber zugleich einer blühen- den Fantasie entsprungen.
Raths gelegentlicher Sarkasmus ist wie in seinen Gemälden auch in seinen Skulptu- ren präsent. Immer wieder inszeniert er menschliche Körper in skurrilen Konstella- tionen und nutzt dabei die Nacktheit, um seine kritischen Botschaften zuzuspitzen.
Der Humor des Künstlers kommt bisweilen tief schwarz daher. Sein Blick auf das Trei-ben der Menschen ist also offensichtlich skeptisch, bleibt aber immer wohlwollend.
Das KUNSTHAUS KAPPELN e.V. residiert seit Beginn des Jahres 2019 in der Poststr. 5 neben der Künstlerkneipe „Palette“. In jährlich vier bis fünf Ausstellun- gen werden zeitgenössische Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen und Fotografien gezeigt, begleitet von Führungen, Vor- trägen, Lesungen und Konzerten.

Veranstaltungsort

Kunsthaus Kappeln

Poststraße 5

24376 Kappeln

↪ Google Maps öffnen

Status

findet statt

Kategorie

Allgemeines

Letztes Update

15.10.2019
12.11.2019
ca. 4 bis 7 °C