Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Sämtliche Informationen könnten veraltet sein.

Konzert mit Melanie Mau und Martin Schnella

Samstag 21.05.2022, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
(Einlass 19:00 Uhr)
Die Geschichte beginnt mit dem Song „Miracles Out Of Nowhere“ der Band Kansas. Die beiden Vollblutmusiker Melanie Mau (Gesang) und Martin Schnella (Gitarre, Gesang) entdeckten ihre gemeinsame Leidenschaft für die Musik und dieser Song war ein Anlass dazu diese noch weiter zu vertiefen. Melanie und Martin spielen Musik im akustischen Gewand. In erster Linie widmen sie sich Coversongs, die sie in ihrem eigenen Stil umarrangieren. Da beide auch kompositorisch begabt sind, wird auch stetig an eigenem Liedgut gearbeitet. Ihre Musik kommt aus dem Herzen, denn jeder Song ist eine echte Herzensangelegenheit. Im Dezember 2015 veröffentlichten die beiden ihre erste CD „Gray Matters“. Sie treten live in unterschiedlichen Besetzungen als Duo, Trio, Quartett oder sogar als Quintett auf. Zur Band gehören Simon Schröder (Percussion), Lars Lehmann (Bass) und Mathias Ruck (Gesang).
Es folgte mit „The Oblivion Tales“ die erste CD Veröffentlichung mit ausschließlich eigenen Kompositionen. Stilistisch bewegen sich die Songs im Bereich des Folk Rock mit progressiven Einflüssen. Zwei weitere Cover Alben, „Pieces To Remember“ (2018) und „Through The Decades“ (2020) erhielten weltweit positive Resonanzen.
Im Jahr 2019 stoß Sänger Mathias Ruck aus Rostock mit zur Formation wodurch komplexe Harmoniegesänge vermehrt in den Vordergrund gerückt sind.
Die Musik von Melanie Mau & Martin Schnella ist zeitlos, erzählt Geschichten und passt auf Bühnen jeder Art. Vom Wohnzimmer in den Kulturkeller bis hin zu Konzerten für Musikliebhaber und Festivals.
Melanie und Martin zu ihren eigenen Songs:
The Oblivion Tales sind die unerzählten, überlieferten und wahrhaftigen Geschichten, die unsere Herzen bewegen. Gemeinsam schrieben wir, diese für uns sehr besonderen Lieder.
Einige erinnern uns an wertvolle Menschen, die unser Leben bereichert haben und ein Teil von ihm sind. Unsere Heimat ist der Harz und seine mystische Fabeln aus längst vergangener Zeit, haben uns zu vier Musikstücken inspiriert.

Preise

18,00 € Standard Eintritt +1,00€ Vvk Gebühr
15,00 € ermäßigter Eintritt +1,00€ Vvk Gebühr

Ermäßigungen gelten für Schüler und Studenten, Geringverdienende (Hartz 4) und Schwerbehinderte mit Ausweis.
Frei ist der Eintritt für Kinder, die noch nicht zur Schule gehen und Flüchtlinge, die sich als solche mit einen Aufenthaltsstatus-Ausweis ausweisen können.

Veranstaltungsort

Folkbühne im BeZ

Ellenberger Str. 27

24376 Kappeln

↪ Google Maps öffnen

Kontakt

Tel: 04642-6900093
Mobil: 0176-47523791

Veranstalter

Folkbühne Angeln e.V.

Kategorie

Allgemeines

Letztes Update

02.05.2022