Konzert mit "Jaspers & Kempendorf"

Samstag 18.03.2023, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
(Einlass 19:00 Uhr)
Ungläubiges Staunen schlägt uns entgegen, wenn wir erzählen, was wir singen und spielen. So als würde unser Gegenüber sagen: Ihr seid doch sonst ganz normal!
Wir beide haben in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts angefangen, auch deutsche Volkslieder wiederzuentdecken. In ganz Europa gab es in diesen Jahren ein Volksmusik-Revival. Zur Unterscheidung von der „Volksmusik“, die für uns durch manchen Missbrauch unsingbar geworden war, nannten junge Leute wie wir in ganz Europa die neu entdeckte und neu bearbeitete Musik „Folk.“
Folk ist damals ein Teil der Gegenkultur gewesen: handgemacht, natürlich, „ohne künstliche Zusätze“ und auf der Suche nach Authentizität.
In diesem Sinne machen wir heute wieder deutschen Folk, nur dass wir uns jetzt trauen, es auch deutsche Volksmusik zu nennen. Den Impetus der 70er und 80er Jahre haben wir beibehalten, aber wir sind älter geworden: Wir sind nicht mehr „Neuerer.“ Wir wagen uns auch heran an Kinder- und Liebeslieder. Und wir trauen uns, noch einfacher, schlichter und reduzierter zu singen und zu spielen – wir müssen nichts mehr beweisen. Aber wir können es trotzdem nicht lassen, so manche Melodie in unser Programm aufzunehmen, die in uns selbst gewachsen ist. Und bei manchen Liedern ändern wir den Text, damit wir uns noch mehr hineingeben können.
Und so erklingen im Duo „Jaspers & Kempendorf“ zwei sehr unterschiedliche Stimmen und viele verschiedene Instrumente, wie zum Beispiel Geige, Dulcimer, Mandoline, Mandola, Banjo, verschiedene Konzertinas und diatonische Akkordeons.
Ja, wir „machen“ Deutsche Volksmusik – warum sollten wir das den „lustigen Musikanten“ allein überlassen?

Preise

Vorverkauf
14,00 € Standard Eintritt +1,00€ Vvk Gebühr
7,00 € ermäßigter Eintritt +1,00€ Vvk Gebühr
Abendkasse
18,00 € Standard Eintritt
11,00 € ermäßigter Eintritt
Zurzeit sind keine pandemiebedingten Einschränkungen einzuhalten.
Der ermäßigte Eintrittspreis gilt für Schüler und Studenten, Menschen mit besonderem Hilfebedarf sowie für Menschen, die zu den Geringverdienenden gehören. Wir verlangen keine Vorlage von Bescheinigungen oder Ausweisen, sondern vertrauen auf die Ehrlichkeit unsers Publikums.
Auf der Suche nach mehr?
März 2023
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
April 2023
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Veranstaltungsort

Folkbühne in der Töpferei Stock

Grüne Str. 1

24376 Kappeln

Kontakt

Tel: 04642-6900093
Mobil: 0176-47523791

Veranstalter

Folkbühne Angeln e.V.

Status

findet statt

Kategorie

Konzert

Letztes Update

01.12.2022