Der Hafen

Am Ufer der Schlei

Wenn wir weitergehen, sehen wir unten am Ufer der Schlei einen weiteren markanten Punkt unserer Stadt: den Hafen. In Richtung Süden erkennen wir die Seglerbrücke des in Kappeln beheimateten "Arnisser Segelclubs", des ASC.

Ganz in der Nähe befindet sich der Bahnhof der "Angelner Dampfeisenbahn" (Eigentümer: Verein der Schienenfreunde Flensburg e.V.), die zu besonderen Anlässen in der Ferienzeit für Gäste und Einheimische nach Süderbrarup fährt.

Auf die Brückenfunktion Kappelns zwischen den Landschaften Angeln und Schwansen weist nicht nur die neue Klappbrücke (Eröffnung im Dezember 2002) hin, sondern auch der Straßenname "Fährberg". Der Name ist ein Hinweis auf die bis 1867 betriebene Fähre. Zwischenzeitlich gab es eine Schwimmbrücke (bis 1927) und bis 2002 die letzte in Schleswig-Holstein betriebene Drehbrücke.

Wichtige Hinweise zur aktuellen Situation

Bis zum 19.04.2020 gelten neue Regelungen für den Tourismus in Schleswig-Holstein.
Alle wichtigen Informationen haben wir hier für Sie zusammengefasst:

Informationen für GästeInformationen für Vermieter